Projekt Beschreibung

Ein tolles One Pot oder All in One Gericht: Spargelauflauf mit Kartoffeln und Hackfleisch

Dieses tolle Auflaufgericht passt so wunderbar in die Spargelzeit und auch in die schnelle Küche und ist ein tolles Familienessen. Hier kam mal wieder mein Stoneware Grundset zum Einsatz mit der großen Auflaufform und dem Zauberstein als Deckel.

Softe Buttermilch-Brötchen

Spargelauflauf mit Kartoffeln und Hackfleisch aus dem Grundset

ZUTATEN
  • 800 g weißen Spargel, geschält, in Stücke geschnitten
  • 800 g Kartoffeln, geschält, dünn gehobelt
  • 800 g Hackfleisch, gemischt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Tl. Gemüsebrühe (instant)
  • 200 ml. Sahne
  • 200 ml. Milch
  • 4 Eier
  • 60 g Butterflocken
  • 100 g geriebenen Käse
ZUBEREITUNG

Hackfleisch scharf in etwas Öl anbraten, würzen und etwas auskühlen lassen.

Spargel waschen, schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln ebenfalls schälen, waschen und mit dem kleinen Küchenhobel in dünne Scheiben hobeln. Die Zutaten in die gefettete rechteckige Ofenhexe schichten, beginnend mit der Hälfte der Kartoffeln. Diese leicht salzen, dann die Hälfte des Hackfleisches und den rohen Spargel, sowie den Rest des Hackfleisches und die Kartoffeln aufschichten.

Sahne mit der Milch und den Eiern verquirlen, würzen und über den Auflauf geben. Das ganze mit Käse bestreuen und Butterflöckchen darüber geben.

Die Form abgedeckt mit dem Zauberstein in den vorgeheizten Ofen stellen und bei 190° C ca. eine Stunde backen.

Bitte vor dem servieren Garprobe durchführen.

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien