Projekt Beschreibung

Digitales Küchenthermometer

Sofort ablesbares Lebensmittelthermometer.

#100121
55 €

Jetzt online bestellen!

Verwendung des Digitalen Küchenthermometers

  • Mit diesem digitalen Lebensmittelthermometer kann der Garzustand von Rind-, Hähnchen-, Schweine- oder Truthahn überprüft werden, ohne die Ofentür öffnen zu müssen. Das Thermometer lässt sich ausklappen, sodass die Sonde das Fleisch im Ofen überwachen kann, während das Display draußen bleibt und per Magnet an der Ofentür befestigt wird.

  • Außengehäuse ist nicht ofenfest. Die kabelgebundene Sonde ist der einzige Teil, der ofenfest ist.

    Die Sone nicht mit bloßen Händen berühren, wenn sie heiß ist.

  • Nicht als Karamellhermometer oder zum Frittieren verwenden.

  • TIPPS

    TRUTHAHN/HÜHNCHEN

    74 °C (165 °F)

    FISCH

    Medium: 60 °C (140 °F)
    Gut durch: 71 °C (160 °F)

    RINDFLEISCH/LAMM

    Medium-Blutig: 57 °C (135 °F)
    Halbdurch: 68 °C (155 °F)

    SCHWEINEFLEISCH

    Medium: 63 °C (145 °F)
    Gut durch: 71 °C (160 °F)

Gebrauch- und Pflegehinweise

Vor dem ersten Gebrauch reinigen; den befestigten und kabelgebundenen Messfühler mit einem feuchten Tuch abwischen und einem Handtuch trocknen. Den kabelgebundenen Fühler und den Hauptteil des Thermometers nicht unter Wasser tauchen. Nicht spülmaschinenfest.

    • Den Fühler zwischen den einzelnen Verwendungen mit Essen stets reinigen.
    • Das Digital-Display bei Bedarf mit einem feuchten Tuch abwischen. Nicht in Wasser tauchen.

Vor der ersten Verwendung

1. Die Schutzfolie vom Digital-Display entfernen.
2. Die Batterie durch Herausziehen des Schutzstreifens auf der Rückseite des Displays aktivieren.
3. Das Thermometer zeigt standardmäßig Fahrenheit-Werte an, kann aber auf Celsius umgeschaltet werden. Um auf Celsius umzuschalten:
a. Den Metallclip herausziehen.
b. Das Batteriefach öffnen – mithilfe einer Münze entgegen dem Uhrzeigersinn drehen – und die Batterie herausnehmen.
c. Der °F/°C-Schalter befindet sich an der Innenseite des Fachs, in der Nähe des befestigten Messfühlers. Den Schalter mithilfe eines Stiftes umlegen.
d. Das Batteriepaket mit der bedruckten und positiven („+“) Seite nach außen einlegen.
e. Den Verschluss des Batteriefachs wieder einlegen (im Uhrzeigersinn drehen, bis er einrastet).
f. „Ersetzen Sie den Metallclip“.

Gebrauchsanleitung

1. Den Ein/Aus-Schalter betätigen, um das Gerät einzuschalten.
2. Den Stecker des kabelgebundenen Messfühlers in das Digital-Display stecken und sicherstellen, dass er fest sitzt. Den befestigten Messfühler am dünnen Ende herausziehen und drehen, bis er einrastet.
3. Das Thermometer in den dichtesten Teil des Essens geben; dabei keine Knochen berühren. Das Digital-Display zeigt die Temperaturzunahme an, bis es eine akkurate Darstellung erreicht.
4. Das Thermometer aus dem Essen oder der Flüssigkeit entfernen, nachdem die Temperatur gemessen wurde; gegebenenfalls weiter kochen. Den Messfühler vor der erneuten Verwendung mit Essen reinigen.
a. Wenn die gemessene Temperatur am Thermometer für länger als 15 Minuten unter 50 °C fällt, schaltet sich das Thermometer automatisch ab. Auswechseln der Batterie Batterie enthalten. Ersatzbatterie: Eine Knopfzelle (Armbanduhr #CR-2032).
1. Zum Wechseln der Batterie Metallclip herausziehen.
2. Den Verschluss des Batteriefachs auf der Rückseite des Displays herausnehmen (mithilfe einer Münze entgegen dem Uhrzeigersinn drehen).
3. Batterie herausnehmen; neue Batterie mit der bedruckten und positiven („+“) Seite nach außen einlegen.
4. Den Verschluss des Batteriefachs wieder einlegen (im Uhrzeigersinn drehen, bis er einrastet).
5. Den Metallclip zurück in Steckplatz schieben.

Pampered Chef® Kochshow buchen und Produkte ® live erleben

Hast Du noch weitere Fragen zur Stoneware® oder zum Thermomix® TM6?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien