Projekt Beschreibung

Aus der Muffinform Deluxe: Apfel-Zimt-Muffins mit Limettensahne

Köstliche Apfel-Zimt-Muffins mit einer leckeren Limetten-Sahne-Haube.  Auch mit Kindern schnell zubereitet und gebacken.

Für Apfel-Zimt-Fans ein „Must-Taste“!

Softe Buttermilch-Brötchen

Apfel-Zimt-Muffins

ZUTATEN

Teig:

  • 120 g Butter, weich, in Stücken,
  • 300 g Äpfel, mit Schale, geachtelt
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Prisen Zimt, gemahlen
  • 100 g Milch
  • 200 g Weizenmehl Typ 405
  • 80 g Müsli, (z.B. Apfel-Zimt)
  • ½ TL Backpulver

Topping:

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • Schale Abrieb einer Bio Limette
ZUBEREITUNG

Backofen auf 180°C vorheizen.

Äpfel in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

Zucker, Butter, Eier und Zimt in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.

Milch, Mehl, Müsli und Backpulver zugeben und mithilfe des Spatels 12 Sek./Stufe 4 verrühren.

Zerkleinerte Äpfel zugeben, mithilfe des Spatels untermischen.

Den Teig mit dem großen Edelstahl-Portionierer in die Muffinform Deluxe füllen und 25-30 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.

Nach dem Backen Muffins aus der Form nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Topping zubereiten und die Zitronensahne in einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Muffins spritzen.

Rezept als PDF herunterladen

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien