Projekt Beschreibung

Milchbrot aus dem Ofenmeister

Habt ihr Lust auf ein leckeres weiches helles und luftiges Brot für den Frühstückstisch? Dann hab ich hier ein Rezept für Euch.

Softe Buttermilch-Brötchen

Milchbrot aus dem Ofenmeister

ZUTATEN

Kochstück:

  • 260 g Milch
  • 60 g Weizenmehl Typ 550

Hauptteig:

  • Kochstück
  • 340 g Milch
  • 1 TL flüssiges Gerstenmalz inaktiv
  • 15 g Hefe
  • (zusätzlich /optional 75 g Lievito Madre aus dem Kühlschrank)
  • 850 g Weizenmehl 550
  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 Eigelb mit etwas Sahne und 1 Prise Salz vermischt zum bestreichen der Brote
ZUBEREITUNG

Kochstück: Milch und Mehl in den Mixtopf geben und 3 min 95 C Stufe 3 kochen. Abgedeckt mindestens 1 h stehen lassen.

Hauptteig: Milch, Hefe und Gerstenmalz in die Küchenmaschine geben und 3 min. auf 37 Grad erwärmen. Übrige Zutaten, außer der Butter, zufügen und 3 min. langsam kneten. Butter zufügen und nochmal 3 min. schneller kneten.

Die große Edelstahlschüssel mit Butter auspinseln und den Teig mindestens 1,5 h gehen lassen. Danach auf die leicht bemehlte Teigunterlage geben und in 2 gleich große Brote teilen. Die 2 Brote jeweils nebeneinander in den Ofenmeister setzen. Nun mit dem Eigemisch bepinseln und 30 min gehen lassen.

Ofen auf 230 C Ober- Unterhitze aufheizen und Brote ca. 50 min. mit Deckel backen.

Rezept als PDF herunterladen

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien