Projekt Beschreibung

Apfeltiramisu

Das feine Apfel-Tiramisu mit Zimt ist ein echter Klassiker und darf beim Weihnachtsmenü nicht fehlen. Der Quark macht die Creme unglaublich luftig und so lecker!

Softe Buttermilch-Brötchen

Apfeltiramisu

ZUTATEN

Rezept für 2 Personen!

  • 100 g Magerquark
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 EL Honig
  • 20 g braunen Zucker
  • Schuss Saft einer Bio Orange
  • Zimt oder andere weihnachtliche Gewürze
  • 1-2 große Äpfel
  • 40-60 g Plätzchen (am besten einfache Mürbeteigplätzchen) –
    Kekse gehen natürlich auch
ZUBEREITUNG

Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Äpfel würfeln und mit Zucker, Orangensaft und Zimt in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Masse ca. 10 Minuten unter Rühren köcheln, dann abkühlen lassen.

Naturjoghurt und Magerquark mit Vanillezucker und Honig verrühren.

Den Boden einer kleinen Elfe mit ein paar Äpfeln auslegen, Joghurtmasse darüber verteilen und zerkleinerte Keksstücke darauf verteilen. So fortfahren bis alles geschichtet ist.

Rezept als PDF herunterladen

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien