Projekt Beschreibung

Aus dem Ofenmeister: Saftiges Chili Con Carne ohne Anbraten

Ich liebe diese Schmorgerichte aus dem Ofenmeister….und das tolle, das Chili Con Carne gelingt ganz ohne Anbraten, lästiges Umrühren und Bratengerüche im Backofen, dank der Stoneware und dem Ofenmeister von Pampered Chef ®.

Softe Buttermilch-Brötchen

Chili Con Carne aus dem Backofen

ZUTATEN
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1 kleines Stück Sellerie
  • 1 handvoll Cocktailtomaten
  • 1 kg Rinderhackfleisch
  • 1 TL Zucker
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 kleine Dose stückige Tomaten
  • 600 g Gemüsebrühe
  • 2 EL Paprika edelsüß
  • 2 EL Paprika rosenscharf
  • 1 EL getrocknete Chili
  • 1 ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 Spritzer Worcestersauce
  • Jeweils 1 Dose Mais und Kidneybohnen abgetropft (werden 40 min. vor Ende zugegeben)
ZUBEREITUNG

Zuerst das Gemüse in den Ofenmeister geben, darauf das Fleisch (ohne anbraten)  betten. Salzen, pfeffern und Gewürze dazugeben. Gemüsebrühe und Tomaten über das Fleisch gießen und mit den Gewürzen verrühren.

Ofenmeister verschließen und Chili Con Carne bei 190°C Ober-/Unterhitze auf der untersten Schiene im Backofen sanft 1,5 bis 2 h schmoren. 40 Min. vor Ende der Garzeit den Mais und die Kidneybohnen dazugeben und einmal umrühren. Falls man Reis dazu reichen möchte, kann dieser jetzt in dem kleinen Zaubermeister dazugestellt werden. Das Rezept für Reis aus dem Zaubermeister ist ebenfalls auf meiner Seite zu finden.

Zum Andicken der Soße: 1 EL Stärke und etwas Wasser verrühren und in die heiße Soße einrühren.

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien