Projekt Beschreibung

Chili Con Carne Schnecke XXL

Chili Con Carne Schnecke XXL Style vom großen runden Stein alias „White Lady“. Die etwas andere Pizza im mexikanischen Gewand.

Softe Buttermilch-Brötchen

Chili Con Carne Schnecke XXL

ZUTATEN

Teig: 

  • 220 g Wasser
  • 1 TL Rübenkraut
  • 20 g frische Hefe
  • 300 g Pizzamehl Typ 00
  • 100 g Hartweizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 30 g natives Olivenöl

Chili Con Carne Soße: 

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 kleines Stück Sellerie
  • 1 handvoll Cocktailtomaten
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Zucker
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 kleine Dose stückige Tomaten
  • 200 g Rinderfond
  • 75 g Rotwein
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • 1 EL Paprika rosenscharf
  • 1/2 EL getrocknete Chili
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 Spritzer Worcestersauce
  • Jeweils 1 Dose Mais und Kidneybohnen abgetropft (werden 30 min. vor Ende zugegeben)
  • 150 g geriebenen Käse zum überbacken
ZUBEREITUNG

Chili con Carne (kann auch schon 1 Tag vorher gekocht werden):

Zuerst das Gemüse in den Ofenmeister geben, darauf das Fleisch (ohne anbraten)  betten. Salzen, pfeffern und Gewürze dazugeben. Rinderfond, Wein und Tomaten über das Fleisch gießen und mit den Gewürzen verrühren. Ofenmeister verschließen und Chili Con Carne bei 190°C Ober-/Unterhitze auf der untersten Schiene im Backofen sanft 1,5 h schmoren. 30 Min. vor Ende der Garzeit den Mais und die Kidneybohnen dazugeben und einmal umrühren.

Zum Andicken der Soße: 1 EL Stärke und etwas Wasser verrühren und in die heiße Soße einrühren.

Pizzateig:

Wasser und Hefe in den Mitxtopf geben 1 Min./Stufe 2 auflösen. Restliche Zutaten zugeben und und 3 Min. Teigknetstufe. Den Teig für ca. 1 h gehen lassen (bis er sich mindestens verdoppelt hat).

Nach der Ruhezeit den Teig aus der Schüssel nehmen und auf der Teigunterlage in 6 gleich große Teigstücke teilen. Diese rund- und langwirken und ca. 5 min. abgedeckt entspannen lassen. Nun gleichlange dünne Stränge rollen und diese spiralförmig mit jeweils einer kleinen Lücke zwischen den einzelnen Teigbahnen auf den großen runden Stein oder Zauberstein legen. In die Lücken das Chili Con Carne füllen und mit geriebenen Käse bestreuen.

Nun nochmals gehen lassen bis der Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze aufgeheizt ist und in 20 Minuten fertig backen (Sichtkontakt).

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien