Projekt Beschreibung

Flammkuchenherz, gebacken auf der Stoneware Plus von Pampered Chef®

Leckerbissen für Verliebte in Form eines Herzen. Schöne Überraschung für den bevorstehenden Valentinstag.

Softe Buttermilch-Brötchen

Flammkuchenherz

ZUTATEN

Teig:

  • 330 g Wasser
  • 40 g Lievito Madre aus dem Kühlschrank (opitional kann auch weggelassen werden!)
  • 5 g frische Hefe
  • 300 g Weizenmehl (Typ 550 o. Pizzamehl 00)
  • 200 g Hartweizenmehl
  • 10 g Salz
  • 10 g Olivenöl

Belag:

  • 150-200 g Creme Fraiche
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100-150 g Katenschinkenwürfel
  • 100 g geriebenen Käse
ZUBEREITUNG

Wasser, LM und Hefe in den Mitxtopf geben 2 Min./Stufe 2. Mehl und Salz zugeben und 5 Min. Teigknetstufe.

Den Teig für ca. 3 h gehen lassen oder besser über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Danach den Teig aus der Schüssel nehmen und mit Hilfe des Teigrollers kreisrund auf der Teigunterlage ausrollen, das untere Ende spitz auslaufen lassen und in das obere Ende mittig einen kleinen Schnitt setzen und herzförmig ausformen.

Den Backofen mit dem großen Pizzazauberer plus, oder einem anderen Stein aus der Stoneware plus Kollektion, leer auf 260°C aufheizen.

Mit dem kleinen Streicher Creme Fraiche auf den Teig auftragen und mit Speck, Zwiebeln und Käse belegen.

Das Herz mit einem Pizzaschieber auf den heißen Stein schieben und in ca. 12-15 min. fertig backen (Sichtkontakt).

Alternativ kann das Herz natürlich auch auf der alten Stoneware Kollektion ohne die Plus-Funktion gebacken werden. Dazu das

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien