Projekt Beschreibung

Gebrannte Mandeln (oder andere Nüsse) aus der Nixe

Gebrannte Mandeln wie frisch vom Weihnachtsmarkt. Allein schon der Geruch ist eine Wohltat für Körper, Seele und Geist.  Auf den weihnachtlichen Märkten bekommt man diesen süßlichen Geruch nicht mehr aus der Nase. Gebrannte Mandeln gehören zur Vorweihnachtszeit einfach dazu. Das Beste daran: Man kann die Mandeln natürlich auch zu Hause zubereiten – „Und ganz ohne Sauerei“. Die Zubereitung ist nicht kompliziert.

Softe Buttermilch-Brötchen

gebrannte Mandeln aus der Mikrowelle

ZUTATEN
  • 200 g Nüsse nach Wahl mit Haut
  • 4 El. brauner Zucker
  • 3 El. Amaretto oder Apfelsaft
  • 1 Tl. Zimt

Später: ca. 3 EL weißer Zucker

ZUBEREITUNG

Mandeln, braunen Zucker, Zimt, Amaretto oder Apfelsaft in die kleine Nixe geben und gut vermischen. Mit dem Deckel verschließen und bei 600 Watt für ca. 6 Minuten in die Mikrowelle geben.

Nach Ablauf der Zeit die Nixe aus der Mikrowelle entnehmen und sofort den weißen Zucker unterrühren. Die Nüsse werden durch den weißen Zucker voneinander getrennt und mit Zucker ummantelt.

Das Kuchengitter mit Backpapier belegen und die Nüsse ausgebreitet auskühlen lassen. Achtung Suchtgefahr!

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ hundred_percent_height=“no“ hundred_percent_height_scroll=“no“ hundred_percent_height_center_content=“yes“ equal_height_columns=“no“ menu_anchor=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ status=“published“ publish_date=““ class=““ id=““ link_color=““ link_hover_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ margin_top=“30″ margin_bottom=““ padding_top=““ padding_right=““ padding_bottom=““ padding_left=““ gradient_start_color=““ gradient_end_color=““ gradient_start_position=“0″ gradient_end_position=“100″ gradient_type=“linear“ radial_direction=“center center“ linear_angle=“180″ background_color=“rgba(255,255,255,0)“ background_image=““ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ backgr