Projekt Beschreibung

Vom Zauberstein plus: Glückskrüstchen

Leckere Mischbrötchen für das Frühstück oder das abendliche Vesper aus Roggen-/ und Dinkelmehl.

Softe Buttermilch-Brötchen

Glückskrüstchen

ZUTATEN
  • 200 g Wasser
  • 200 g Ayran
  • 3 g Hefe, frisch
  • 5 g Honig
  • 500 g Dinkelmehl Typ 630
  • 130 g Roggenmehl Typ 997
  • 12 g Salz
  • 10 g Butter
ZUBEREITUNG

Wasser, Ayran, Hefe und Honig verrühren. Restliche Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in eine große geölte Schüssel geben und 2 h bei Raumtemperatur abgedeckt anspringen lassen, dabei 2 x dehnen und falten. Anschließend für ca. 12-14 h in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Morgen den Teig aus dem Kühlschrank holen und auf die leicht bemehlte Teigunterlage geben und in 8 gleich große Teile teilen und rund und langwirken. Die Brötchen bemehlen. Jetzt nochmals abgedeckt 25 min. entspannen lassen. Dabei den Backofen auf 260°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Brötchen einschneiden und in den Backofen einschießen, dabei die Temperatur sofort auf 230°C zurückdrehen und in ca. 12-15 min. fertig backen.

Die fertigen Brötchen vom Zauberstein nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und genießen.

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien