Projekt Beschreibung

Aus dem großen flachen Bäker: Hähnchenschenkel auf Kartoffel-Tomaten-Bohnengemüse

Knusprige Hähnchenschenkel auf Kartoffel-Tomaten-Bohnengemüse…. Lecker, gesund….und dieses Hähnchenfleisch sowas von saftig.⠀

Softe Buttermilch-Brötchen

Hähnchenschenkel auf Kartoffel-Tomaten-Bohnengemüse

ZUTATEN
  • 6 Hähnchenschenkel
  • 400 g grüne Stangenbohnen
  • 1 kg kleine, vorwiegend festkochende Kartoffeln oder Drillinge
  • 100 g Coctailtomaten
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Bohnenkraut
  • 2 EL Honig
  • 2 EL dunkler Balsamico
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
ZUBEREITUNG

Eine Marinade aus Honig, Balsamico, Knoblauch, Bohnenkraut etwas Salz und Pfeffer herstellen. Diese mit einem Silikonpinsel auf den Hähnchenschenkeln verstreichen. Die Marinade sollte wenigstens eine halbe Stunde, wenn möglich, besser noch über Nacht einziehen.

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln darin für fünf Minuten abkochen. Während dessen die Bohnen putzen. Die Kartoffeln aus dem Wasser nehmen. Das Kochwasser nicht weggießen, sondern die Bohnen darin für eine Minute blanchieren. Anschließend direkt in Eiswasser abschrecken. Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Tomaten halbieren, dann mit den Kartoffeln und Bohnen in den großen flachen Bäker oder den großen Ofenzauberer geben. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und vermengen sowie ein bisschen Bohnenkraut dazugeben. Die Hähnchenstücke auf dem Gemüse verteilen. Dabei darauf achten, dass die Hautseite nach oben zeigt. So wird diese richtig knusprig.

Den Ofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und den Bäker in den Ofen geben. Das Ganze braucht ca. 45 Minuten bis alles gar und knusprig braun ist. Bitte Sichtkontakt.

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien