Projekt Beschreibung

Kartoffelflockenbrötchen, Frühstücksbrötchen

Leckere, saftige Kartoffelbrötchen für das leckere Sonntagsfrühstück oder als Feierabendbrötchen für das abendliche Vesper.

Softe Buttermilch-Brötchen

Kartoffelflockenbrötchen, Frühstücksbrötchen

ZUTATEN

Ergibt ca. 9 Brötchen

Vorteig (12-20 h vorher):

  • 100 g Dinkelmehl Typ 630
  • 90 g lauwarmes Wasser
  • 1 g Salz
  • 1 g Frischhefe

Quellstück:

  • 30 g Kartoffelflocken
  • 100 g lauwarmes Wasser oder 100 g gekochte mehlige Kartoffeln (zerdrückt)

Hauptteig:

  • Vorteig
  • Quellstück
  • 100 g Wasser
  • 150 g Kefir
  • 2 g frische Hefe
  • 1 TL Rübenkraut
  • 200 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 100 Roggenmehl Typ 1150
  • 12 g Salz
ZUBEREITUNG

Vorteig: Mehl, Salz, Wasser und Frischhefe vermischen. Den Teig abdecken und 1 h bei Zimmertemperatur reifen lassen. Danach den Vorteig bis zu 20 h in den Kühlschrank stellen.

Am Backtag  Zutaten für das Quellstück vermischen und 30-40 Min. quellen lassen.

Hauptteig: Hefe in Wasser und Zuckerrübensirup auflösen. Vorteig, Quellstück sowie restliche Zutaten zugeben und 2 Min. langsam und 2 min. schneller kneten.

Den Teig in eine Schüssel geben und 1 h abgedeckt gehen lassen, dabei nach 30 min. 1 x dehnen und falten. Danach den Teig für mindestens 8 h oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Nach der Teigruhe den Backofen mit dem großen Pizzazauberer plus (unterstes Drittel/Rost)  auf 260°C vorheizen. Den Teig vorsichtig auf die bemehlte Teigunterlage geben und behutsam 9 Brötchen abstechen und leicht rundwirken und nochmals 20 min. abgedeckt ruhen lassen. Danach einschneiden und auf den heißen Pizzazauberer  plus oder einen anderen Stein aus der Stoneware plus Kollektion setzen und kräftig schwaden. Temperatur sofort auf 210°C reduzieren und in ca. 15 min. fertig backen (Sichtkontakt).

Alternativ können die Brötchen natürlich auch auf der alten Stoneware Kollektion ohne die Plus-Funktion gebacken werden. Dazu die Brötchen mit der Form bei 240°C in den Ofen schieben und Temperatur sofort auf 210°C reduzieren und in ca. 20 Minuten fertigbacken!

Brötchen vom Stein nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien