Projekt Beschreibung

Milchreis-Apfelauflauf aus der Stoneware rund

Wir lieben Milchreis, in Form eines Auflaufes mal was anderes…

Softe Buttermilch-Brötchen

Milchreis-Apfelauflauf aus der Stoneware rund

ZUTATEN
  • 400 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 60 g Zucker
  • 150 g Milchreis
  • 3 Eier, getrennt
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Quark
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 500 g Äpfel, in Stücken
  • 1 EL geriebene Zitronenschale
ZUBEREITUNG

Milch, Sahne, 30 g Zucker und Milchreis in den Mixtopf geben, 25 Min./90°C/Linkslauf/Stufe 2 garen und in die kleine Nixe umfüllen. Mixtopf spülen.
Backofen auf 190°C vorheizen. Stoneware rund bereitstellen.

Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß und Salz in den Mixtopf geben, 3 Min./Stufe 4 steif schlagen und umfüllen. Rühraufsatz entfernen. Eigelb, Quark und den restlichen Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen.

Äpfel mit dem ApfelMax teilen und mit Vanilleextrakt und Zitronenschale in den Mixtopf geben. Nun 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

Milchreis zu der Apfel-Quark-Mischung geben, 15 Sek./Stufe 2/Linkslauf mischen und den Eischnee vorsichtig mithilfe des Mix´n´Scraper unterheben.

Apfel-Reis-Teig in die Stoneware rund geben, 45 Minuten bei 190°C backen, lauwarm oder kalt ein Genuss.

Rezept als PDF herunterladen

Verwendete Produkte von PamperedChef®

Ähnliche Rezepte

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ hundred_percent_height=“no“ hundred_percent_height_scroll=“no“ hundred_percent_height_center_content=“yes“ equal_height_columns=“no“ menu_anchor=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ status=“published“ publish_date=““ class=““ id=““ link_color=““ link_hover_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ margin_top=“30″ margin_bottom=““ padding_top=““ padding_right=““ padding_bottom=““ padding_left=““ gradient_start_color=““ gradient_end_color=““ gradient_start_position=“0″ gradient_end_position=“100″ gradient_type=“linear“ radial_direction=“center center“ linear_angle=“180″ background_color=“rgba(255,255,255,0)“ background_image=““ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ backgr