Projekt Beschreibung

Leckere Mischbrötchen, gebacken auf der Stoneware Plus von Pampered Chef ®

Leckere Mischbrötchen für den Brunch, das Abendessen, Frühstück oder für die Schulpause. Ein Rezept aus Roggen und Weizenmehl mit Pâte Fermentée im Teig, der natürlich auch durch mehr Hefe ersetzt werden kann.

Softe Buttermilch-Brötchen

Mischbrötchen

ZUTATEN

Teig:

  • 500 g Wasser
  • 10 g Hefe, frisch
  • 1 Tl. Zuckerrübensirup
  • 300 g Weizenmehl Typ 1050
  • 350 g Roggenmehl Typ 1150
  • 100 g Pâte Fermentée (optional, kann auch weglassen werden!)
  • 20 g Butter
  • 2 TL. Salz

Tipp: Falls kein Pâte Fermentée vorhanden, einfach weglassen und 5 g mehr Hefe in den Teig geben oder Lievito Madre oder Sauerteig zugeben.

ZUBEREITUNG

Wasser, Hefe und Zuckerrübensirup verrühren. (Thermomix: 3 Min. 37°C Stufe 2). Restliche Zutaten zugeben und 4 Min. Teigknetstufe. Teig abgedeckt ca. 1,5 Std. an einem warmen Ort ruhen lassen.

Nach der Teigruhe den klebrigen Teig vorsichtig auf die gut bemehlte oder mit Hartweizengrieß bestreute Teigunterlage geben und ca. 12 Brötchen abteilen und rund und langwirken. Nochmals abgedeckt gehen lassen bis der Backofen mit dem großen Pizzazauberer plus (unterstes Drittel/Rost)  auf 260°C aufgeheizt ist.

Sodann die Brötchen auf den heißen großen Pizzazauberer plus oder einen anderen Stein aus der Stoneware plus Kollektion setzen. Temperatur sofort auf 210°C reduzieren und in ca. 15 min. fertig backen (Sichtkontakt).

Alternativ können die Brötchen natürlich auch auf der alten Stoneware Kollektion ohne die Plus-Funktion gebacken werden. Dazu die Brötchen mit der Form bei 240°C in den Ofen schieben und Temperatur sofort auf 210°C reduzieren und in ca. 20 Minuten fertigbacken!

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien