Projekt Beschreibung

Mit der Stoneware von Pampered Chef® . Ein Osterlamm für das Osterfest.

Ein Osterfest ohne ein Osterlämmchen? Das muss nicht sein. Probiert schnell mein Rezept für das etwas andere Lamm zu Ostern aus, denn einfach kann ja jeder. Ihr werdet dieses Lamm lieben, versprochen.

Softe Buttermilch-Brötchen

Osterlamm ein tolles Rezept für Ostern

ZUTATEN

Hefeteig:

  • 530 g Weizenmehl 550
  • 70 g Lievito Madre aus dem Kühlschrank (oder einfach weglassen)
  • 4 Eier
  • 50 g Milch kühlschrankkalt
  • 50 g Zucker
  • 8 g Honig
  • 25 g Hefe
  • 12 g Salz
  • Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone
  • 250 g Butter kühlschrankkalt

Für die Augen in Rum eingelegte Rosinen

ZUBEREITUNG

Die Eier, die Milch, den Zucker und den Honig in die Schüssel geben und kurz verrühren. Dann den LM, das Mehl, die Hefe, den Zitronenabrieb sowie das Salz zugeben und 6 Minuten auf langsamer Stufe zu einem glatten festen Teig kneten. Danach die kalte Butter schrittweise zugeben, immer weiterkneten, bis die komplette Menge im Teig gebunden ist. Dann den Teig so lange weiterkneten, bis er sich komplett von der Schüssel löst. Sofort in die große Edelstahlschüssel legen mit dem Deckel verschließen und 16-18 Stunden zur langen kalten Gare im Kühlschrank reifen lassen. Der Teig geht im Kühlschrank nicht sehr stark auf, da er durch den hohen Butteranteil rasch fest wird.

Am nächsten Tag den Teig auf der Teigunterlage mit dem Teigroller ausrollen und mit dem Keksausstechroller oder einem Schnappsglas kleine Kreise ausstechen. 3 Kreise werden mit flüssiger Butter eingepinselt aneinander gereiht und aufgerollt bis man davon 10 Stück hat. Diese halbiert man mit dem Nylonmesser und legt sie auf den Zauberstein plus oder einen anderen Stein nach Wahl. Dann noch Kopf Ohren Beinchen und Schwänzchen formen und anlegen. Als Augen 2 in Rum eingelegte Rosinen nehmen oder nach dem Backen Zuckeraugen auflegen. Das Ganze dann noch ca. 20 Min. ruhen lassen. In der Zwischenzeit 1 Eigelb mit etwas Kaffeesahne und einer Prise Salz vermischen und das 🐑 vorsichtig damit einstreichen. Das 🐑  geht dann für ca. 20-25 min. bei 180 Grad Ober Unterhitze in den Ofen.

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien