Projekt Beschreibung

vom großen Ofenzauberer plus: Räuberplatte mit Ofengemüse, Drillingen und Räuberfleisch

Gemüse satt mit leckeren Kartoffeln, mariniertem Ofengemüse mit Karotten, Paprika Zucchini und natürlich ganz viel Räuberfleisch.

Ein einfaches unkompliziertes „one pot“ Ofengericht, das der ganzen Familie schmeckt.

Softe Buttermilch-Brötchen

Räuberplatte mit Ofengemüse, Grillingen und Räuberfleisch vom großen Ofenzauberer plus

ZUTATEN
  • 800-1000 g Minutenschnitzel vom Schwein (in Streifen geschnitten)
  • 1 rote Zwiebel, kleingeschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, kleingeschnitten
  • 2 große Möhren, gehobelt
  • 1 Zucchini
  • 2 Spitzpaprika
  • 750-1000 g Drillinge oder kleine Kartoffeln, halbiert
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Bratkartoffelgewürz (z.B. Ankerkraut)
  • 1/2 El. Paprika, edelsüß
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
ZUBEREITUNG

Drillinge halbieren und mit der Schale 10 min. wässern. Danach gut abtrocknen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Möhren waschen, schälen und in Scheiben hobeln, Zucchini und Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Minutenschnitzel in Streifen schneiden und zusammen mit den übrigen Zutaten in einer großen Schüssel mit dem Öl und den Gewürzen marinieren.

Die Zutaten gleichmäßig auf dem großen Ofenzauberer plus verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Ober-/Unterhitze ca. 40 min. Sichtkontakt backen. Nach 20 min. einmal durchrühren.

Dazu passt eine selbstgemachte Aioli oder Tzatziki.

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien