Projekt Beschreibung

Stoneware Plus Kollektion: Roggenmischbrötchen

Ohne Frühstück wäre mein Leben nur halb so schön… natürlich liebe ich es auch meine Rezepte mit Euch zu teilen. Hier habe ich ein neues Rezept ausprobiert. Meine leckeren Roggenmischbrötchen, gebacken auf dem neuen Pizzazauberer Plus aus der neuen Stoneware Plus Kollektion von Pampered Chef®… ein Gedicht.

Softe Buttermilch-Brötchen

Roggenmischbrötchen mit Übernachtgare

ZUTATEN

Vorteig mindesens 1,5 h vorher:

  • 200 g Weizenmehl Typ 550
  • 130 g lauwarmes Wasser
  • 1 TL Zuckerrübensirup
  • 3 g frische Hefe
  • 1 TL Roggensauerteig (ASG) aus dem Kühlschrank

Hauptteig:

  • 460 g Weizenmehl Typ 550
  • 130 g Roggenmel Typ 1150
  • 330 ml Wasser
  • 16 g Salz

Wer kein Anstellgut hat, nimmt statt 3 g frische Hefe, 5 g frische Hefe und 1 TL Sauerteigpulver.

ZUBEREITUNG

Vorteig:

Wasser, Hefe, Rübenkraut und Mehl verkneten. (Thermomix: 3 Min. Teigknetstufe). Abgedeckt mindestens 1,5 h stehen lassen.

Hauptteig:

Vorteig und alle übrigen Zutaten miteinander verkneten. (Thermomix: 3 min./ Teigknetstufe).

Den Teig auf die leicht bemehlte Teigunterlage geben und in 9 gleich große Teigstücke teilen und rund-/und langwirken. Danach in die mit Roggenmehl ausgestreute rechteckige Ofenhexe (mittel und groß) legen und mit Roggenmehl bestreuen. Abgedeckt mit den Stretch-Fit´s über Nacht (mindestens 8 h) in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Morgen die Brötchen akklimatisieren lassen bis der Ofen mit dem neuen großen Pizzazauber plus oder einem anderen Stein aus der Stoneware Plus Kollektion auf 260°C aufgeheizt ist. Die Brötchen am Besten auf das Kuchengitter umsetzen, damit man die Brötchen, sobald der Ofen aufgeheizt ist, ganz schnell auf den heißen Stein umsetzen kann. Temperatur sofort auf 210°C reduzieren und in ca. 12-15 min. fertig backen (Sichtkontakt).

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien