Projekt Beschreibung

Mit der Donut-Backform von PamperedChef ® sooooo saftig: Zitronen Donuts

Donuts sind unglaublich lecker, aber im Regelfall auch ultra fettig. Diese Donuts dürft ihr mit ruhigem Gewissen schlemmen. Saftig, zitronig und unbeschreiblich gut.

Softe Buttermilch-Brötchen

Zitronen Donuts aus dem Backofen

ZUTATEN

Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 90 g Puderzucker
  • 65 g Buttermilch
  • 65 g griechischer Joghurt
  • 180 g Dinkelmehl 630
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Zitrone, den Abrieb davon
  • 25 g geschmolzene Butter

Für den Guss:

  • 150 g Puderzucker
  • Saft von ca. ½ Zitrone
ZUBEREITUNG

Zuerst alle flüssigen Zutaten in den Teigmischer- und Spender einfüllen danach den Puderzucker und zuletzt das Mehl mit Backpulver. Mixen bis alles vermengt ist und direkt in die Form portionieren. Die Abgabemenge kann dabei in drei Stufen angepasst werden. Donuts 13 min. bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.

Puderzucker mit Zitronensaft vermischen. Dabei nur so viel Saft zugeben, bis ein zäher Guss entsteht. Die Donuts mit einer Seite darin baden, herausnehmen und auf dem Kuchengitter abtropfen lassen.

Rezept als PDF herunterladen

Ähnliche Rezepte

Sevi bäckt und köchelt in den sozialen Medien